Steaks Sous Vide aus dem O.F.B.

Ich habe ja schon etliche Steaks gemacht, aber diese haben bislang alles geschlagen.
Die Steaks habe ich in einem Beutel mit etwas Butter und den italienischen Kräutern von Ankerkraut für 3,5 Stunden Sous Vide bei 52 Grad garen lassen.

Anschließend durften sie ca. 45 Sekunden pro Seite in den O.F.B.

Eine solch geniale Kruste habe ich bei noch keinem Steak gehabt. Das Fleisch war mega saftig und total aromatisch. Die Kräuter sind nicht zu dominant, heben aber den guten Fleischgeschmack.

Als Finish habe ich noch frisch gemahlenes Himalaya Salz und den Hamburger Steakpfeffer, ebenfalls von Ankerkraut, genutzt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.